Wir trauern um unseren Kollegen und Vize vom GVV: Sandro Kuster

/, geschichte/Wir trauern um unseren Kollegen und Vize vom GVV: Sandro Kuster

Wir trauern um unseren Kollegen und Vize vom GVV: Sandro Kuster

Wir sind unfassbar traurig und können es nicht glauben …

Aber wir müssen es leider akzeptieren: wir trauern um unseren Vorstandskollegen Sandro Kuster, der letztes Wochenende den Kampf gegen eine schwere Krankheit verloren hat.

Es gibt ein schönes und treffendes Zitat von Albert Einstein:

„Geniesse deine Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher als du denkst.“

Sandro war im GVV Berneck auch so etwas, wie ein Albert Einstein. Permanent mit neuen Ideen bestückt. Ob es um die Wein-Lounge Möbel beim Torkelfest ging oder die Dekorationsideen unter den Rathausbögen, das Kinderfäscht im Dezember und die Gemeindewanderung alle 2 Jahre: überall konnte und kann man seine Handschrift entdecken. Sandro, Du fehlst uns und hinterlässt ein viel zu grosses Loch: für Deine Familie, für uns im GVV und sicherlich bei all Deinen Freunden.

Wir möchten an Dich denken und haben einige Bilder zusammengestellt, damit uns die Erinnerungen leichter fallen und wir uns schmunzelnd an die schönen Momente erinnern, in denen wir zusammensassen, ein Glas Wein in der Hand und inhaltlich gehaltvollen Gespräch … , so möchten wir Dich in Erinnerung behalten:

Von | 2018-02-10T15:11:30+00:00 27. Februar 2017|allgemein, geschichte|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Adressinformationen

Schnabelweg 6

Telefon: +41-71-534 1343

Webseite: www.gvv-berneck.ch

Weitere Inhalte

Bernecker Leben am St. Galler Fäscht